Ihr Notar in

Wipperfürth

 
Notar

Dem Notar sind als unabhängigem Träger eines öffentlichen Amtes ho­heit­liche Be­fug­nis­se zur vor­sor­gen­den Rechtspflege in Deutschland übertragen. Der Notar übt prä­ven­ti­ve Rechts­­kon­­trol­­le aus und errichtet Urkunden, die bindende Beweiskraft ge­gen­über Ge­rich­ten haben und un­mittel­bar voll­streck­bar sind.

Unparteiisch. Ihnen und Ihren Ver­trags­part­nern stehen die Notarinnen und Notare als unparteiische Berater in komplizierten und folgenreichen Rechtsangelegenheiten zur Verfügung.

Verschwiegen. Über alle Angelegenheiten, die dem Notar im Rahmen seiner Be­rufs­aus­ü­b­ung bekannt werden, hat er Ver­schwie­gen­heit gegen jedermann zu be­wahr­en und diese Verschwiegenheit auch den bei ihm beschäftigten Personen zur Pflicht zu machen.

Modern. Notare nehmen eine Vorreiterrolle im elektronischen Rechtsverkehr ein. Qua­li­fi­zier­te elektronische Signaturen mit No­tar­attri­but genießen inzwischen das gleiche Vertrauen wie Notarsiegel mit der ei­gen­händ­ig­en Unterschrift der Amtsperson.

Sicher. Die notarielle Urkunde - mit Brief und Siegel - ist der Inbegriff für Rechts­sich­er­heit. Das Vertrauen, das ihr im Rechts­ver­kehr entgegengebracht wird, hat einen Ur­sprung: die Sorgfalt der Notarinnen und Notare.